Dachfensterjalousien
Dachfensterjalousien
Außenjalousien

Dachfensterjalousien

Dachfensterinnenjalousie

Die Möglichkeit, die Lamellen der Alujalousie vielseitig zu drehen, macht diese zu einem geeigneten Sonnenschutz für Dachfenster. Die Sonne kann effektiv genutzt werden – bei geöffneten Lamellen können Sie Tageslicht in den Raum lassen, geschlossen ist die Aluminium-Jalousette ein nützlicher Wärmeschutz. Mit Hilfe eines Lichtleitclips ist es zudem möglich einen Teil der Jalousie zu öffnen und den anderen geschlossen zu halten. So können Sie z. B. am Arbeitsplatz durch den oberen Bereich der Jalousie genügend Tageslicht in den Raum lassen, vermeiden im unteren Bereich durch sie Schließung der Lamellen eine störende Blendung der Sonne am Monitor. Die Lichtleitclips sind auch nachträglich nachrüstbar und für fast jede Jalousie geeignet.

Bedient wird die Dachfensterjalousie per Drehknopf am Profilkopf. Mit diesen lassen sich die Lamellen wenden. Der Griff an der Unterschiene der Jalousette ist zum vertikalen Verschieben der Jalousie angebracht. Ebenfalls die Bedienung über einen Motor ist möglich. Fragen Sie dazu Ihren Sonnenschutzland®-Fachhändler.

Velux Jalousie

Schalosien gibt es in einer Vielzahl an Farben und Designs – auch perforiert oder mit gemusterten Druck.

Rückseitig verspiegelte Horizontaljalousien haben ebenso einen hohen Wärmereflexions-Effekt. Somit sind diese besonders zur Dachfensterbeschattung geeignet. Weniger Wärme kann in den Raum gelangen, so dass dieser sich nicht so schnell aufheizt. So bleiben Räume im Sommer schön kühl und im Winter verhindern geschlossene Aluminiumlamellen, dass weniger Wärme nach außen durch das Fenster abgegeben wird.

Neben dem Office-Bereich sind Jalousien auch in privaten Wohnräumen zu finden, da das Design modern, klar und zeitlos ist.


Datenschutz    Impressum